Beiträge und Mitgliedschaft

Beitragsübersichten 2022

Hauptverein TSV Althütte

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre25,- €
In Ausbildung, Schüler, Wehrpflichtige, etc. bis 27 Jahre (jährlicher Nachweis)30,- €
Erwachsene ab 18 Jahre42,- €
Familien einschl. aller Kinder bis 18 Jahre85,- €
Senioren ab 65 Jahre30,- €

Tennis

(zusätzlicher Abteilungsbeitrag, Arbeitsstunden nach Arbeitsdienstordnung Abteilung Tennis)

Kinder bis 14 Jahre0,- €
Jugendliche 14 bis 18 Jahre50,- €
In Ausbildung, Schüler, Wehrpflichtige, etc. bis 27 Jahre (jährlicher Nachweis)50,- €
In Ausbildung etc., wohnhaft außerhalb Althütte (jährlicher Nachweis, kein Arbeitsdienst)50,- €
Erwachsene ab 19 Jahre125,- €
Ehepaare210,- €
Ehepaare (1 Partner aktiv, 1 Partner passiv)145,- €
Erwachsene passiv35,- €
Schnupperjahr Kinder bis 14 Jahre0,- €
Schnupperjahr Jugendliche 14 bis 18 Jahre25,- €
Schnupperjahr Erwachsene55,- €

Download der Anträge für Beitragsermäßigung und Beitragsübersicht:

Mitgliedschaft

Wenn Sie Mitglied in der Tennisabteilung des TSV Althütte e.V. werden möchten, dann wenden Sie sich am Besten an unseren Abteilungsleiter Andi Bissinger oder an einen der Stellvertreter:
https://tennis-althuette.de/kontakt/

Download Aufnahmeantrag:

Gästespielordnung

Gäste dürfen auf unserer Tennisanlage auf Einladung eines Mitglieds der TA spielen. Das einladende Mitglied unserer Tennisabteilung ist für die korrekte Abwicklung verantwortlich.
Als Gast ist spielberechtigt, wer nicht in der Gemeinde Althütte wohnt. Ortsansässige dürfen pro Saison bis zu dreimal als Gast spielen.
Es kann auf jedem der 4 Plätze gespielt werden, die offizielle Platzbelegung der Abteilung hat jedoch Vorrang. „Gast“-Marken sind an der Stecktafel vorhanden, es gelten die allgemeingültigen Spielregeln.
Die Platzgebühr pro volle Stunde beträgt 5 € für Erwachsene und 2,50 € für Jugendliche unter 18 Jahren.
Jugendliche Mitglieder einer Tennisabteilung von Weissacher-Tal-Vereinen zahlen keine Gebühr.
Gästespiele bitte vor Spielbeginn in die Liste eintragen.
Die Gebühr wird monatlich mit der Getränkerechnung abgerechnet.
Für Unfälle von Nichtmitgliedern übernimmt der Verein keine Haftung.